loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

32. Leipziger Lachmesse setzt Schwerpunkt auf Vielfalt

Mit einem vielfältigen Programm will die Leipziger Lachmesse auch in diesem Jahr für den Charme der kleinen Bühnen werben. 76 Veranstaltungen auf 11 Bühnen von 126 Künstlerinnen und Künstlern aus 12 Ländern sollen einen Überblick über die Trends auf den kleinen Bühnen geben, kündigte Harald Pfeifer, Vorstandsmitglied des Kabarett Leipziger Pfeffermühle, am Dienstag in Leipzig an.

Die Messe findet in diesem Jahr zum 32. Mal statt. Sie sei - wie in jedem Jahr - eine Sammlung sämtlicher Genres, die «das Lachen als Geschäftsordnung haben», sagte Pfeiffer. Dabei stehe zwar stets die Vielfalt des Programms im Mittelpunkt, dennoch lege das Kleinkunstfestival seinen Schwerpunkt auf das politische Kabarett.

Zwischen dem 16. und 23. Oktober seien Auftritte bekannter Größen wie Anny Hartmann und Tom Pauls geplant. Jedoch müsse sich die Messe auch der Aufgabe stellen, der jungen Generation die Bühne zu bereiten. Veranstaltungen sind unter anderem in der Leipziger Moritzbastei, dem Schauspiel, der Pfeffermühle oder dem Kupfersaal geplant.

Überschrieben wird das Internationale Humor- und Satire-Festival in diesem Jahr mit dem Motto «Lachen ist der Anfang aller Friedfertigkeit», erklärte Pfeifer.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten