DieSachsen.de
User

Experten: Digitaler Wandel beschert Freelancern Zuwachs

03.12.2019 von

Foto: Auf einem Schild steht "Industrie 4.0", während ein Redner seinen Zeigefinger hebt. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der digitale Wandel führt nach Einschätzung von Experten zu mehr spezialisierten Freiberuflern auf dem Arbeitsmarkt. Immer mehr große und kleine Unternehmen setzten für IT-Projekte auf Freelancer, sagte Franziska Schork vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Sachsen. «Viele Freiberufler haben ein bestimmtes Wissen, das für die Unternehmen nicht immer wichtig ist - aber eben manchmal.» Die IAB-Expertin geht davon aus, dass sich im Bereich der Freelancer bestimmte Berufsgruppen entwickeln - angelehnt an die technologische Entwicklung. Somit könnte es künftig verstärkt selbstständige Influencer, Blogger oder auch App-Entwickler geben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Auf einem Schild steht "Industrie 4.0", während ein Redner seinen Zeigefinger hebt. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Arbeitsmarkt Sachsen Chemnitz

Laden...
Laden...
Laden...