loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zweite Corona-Welle «starker Rückschlag» für die Konjunktur

Hans-Joachim Wunderlich. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Hans-Joachim Wunderlich. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die zweite Corona-Welle drückt die Stimmung in der sächsischen Wirtschaft. Der Hauptgeschäftsführer der IHK Chemnitz, Hans-Joachim Wunderlich, sprach am Donnerstag von einem «starken Rückschlag» für die konjunkturelle Erholung. Der nach dem ersten Lockdown im Frühjahr einsetzende Aufschwung sei durch die neuerlichen Beschränkungen abrupt abgebrochen. «Vielen Unternehmen steht das Wasser bis zum Hals», so Wunderlich. Die sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK) stellten am Donnerstag die aktuelle Konjunkturumfrage vor. Dafür wurden von Mitte Dezember bis Mitte Januar mehr als 2100 Unternehmen aus Industrie, Baugewerbe, Handel und Tourismus mit zusammen mehr als 100.000 Beschäftigten befragt. «Mittlerweile dürfte sich die finanzielle Situation für viele noch verschlechtert haben», so Wunderlich.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG