DieSachsen.de
Factum Immobilien AG
User

Umfrage zu Klimaschutz und Corona: Unverändert wichtig

27.08.2020 von

Foto: Symbolbild Umweltverschmutzung / pixabay

Für eine Mehrheit der Menschen in Deutschland hat der Klimaschutz trotz Corona-Pandemie eine hohe Priorität. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des ostdeutschen Energiedienstleisters enviaM. Dabei zeigten sich kaum Unterschiede zwischen den 1000 befragten Ost- und den 1000 befragten Westdeutschen. «Der Ostdeutsche als Klimaschutzmuffel - dieses Bild ist falsch», sagte Vorstandsvorsitzender Stephan Lowis am Donnerstag in einer Videokonferenz. Demnach halten 66 Prozent der Menschen in den alten Bundesländern das Thema trotz Corona für unverändert wichtig, in den neuen Ländern sind es 63 Prozent. Dass es noch wichtiger geworden ist, meinen 17 (West) beziehungsweise 14 Prozent (Ost) der Befragten.

Das in Chemnitz ansässige Unternehmen versorgt in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg nach eigenen Angaben mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Dienstleistungen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehr zum Thema: Energie Sachsen Chemnitz Klimaschutz Klima

Unterstützt von:
Factum Immobilien AG
Laden...
Laden...
Laden...