loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Stein auf Zug in St. Egidien geworfen

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Unbekannte Täter haben in St. Egidien (Kreis Zwickau) einen Stein auf einen Zug geworfen. Das Wurfgeschoss beschädigte eine Seitenscheibe, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Der Zugführer habe den Wurf zunächst nicht bemerkt, sei dann aber von Fahrgästen informiert worden. Die Bahn fuhr bis Stollberg, wo die Bundespolizei den Sachverhalt aufnahm. Die Bundespolizei sucht nun als Zeugen die Fahrgäste, die den Zugführer über die Beschädigung am Samstag informiert hatten. Sie waren schon vor Stollberg ausgestiegen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG