loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Reifen platzt mitten auf A4: Drei Leichtverletzte

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Unfall nach einem geplatzten Reifen mitten auf der Autobahn 4 bei Striegistal (Landkreis Mittelsachsen) ist am Freitagabend glimpflich ausgegangen. Nachdem der hintere Reifen eines Autos geplatzt war, schleuderte das Fahrzeug quer über die Fahrstreifen gegen die rechte Leitplanke, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Durch den Aufprall schlingerte das Auto erneut quer über die Autobahn und blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen. Der Fahrer und zwei weitere Insassen wurden nur leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer