loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. / Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. / Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild/Symbolbild

Nach einem misslungenen Überholmanöver ist ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße 173 bei Lichtentanne (Landkreis Zwickau) schwer verletzt worden. Kurz hinter dem Ortsausgang habe er am Dienstagnachmittag trotz Gegenverkehrs zum Überholen ausgeschert und sei dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, teilte die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mit. Durch die Wucht des Aufpralls sei das Motorrad in ein anliegendes Feld geschleudert und der 43 Jahre alte Fahrer dabei schwer verletzt worden. Wegen der Bergungsarbeiten wurde die Straße für etwa vier Stunden gesperrt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer