loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Landesbauernverband gegen Solaranlagen auf Nutzflächen

Der Sächsische Landesbauernverband (SLB) sieht Solaranlagen auf landwirtschaftlichen Nutzflächen kritisch. Ein Landwirt werde seine Flächen immer bestmöglich und wie jeder andere Betrieb in der freien Marktwirtschaft vermarkten wollen und müssen, teilte der Verband am Mittwoch auf Anfrage mit. «Dies erfolgt zuallererst durch die Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte.»

Damit positionierte sich der SLB anders als der Thüringer Bauernverband (TBV). Dieser steht der Idee offen gegenüber, Solaranlagen auf landwirtschaftlichen Flächen mit wenig Ertrag zu bauen. «PV-Anlagen können für den Landwirt eine Einkommensalternative sein», erklärte TBV-Präsident Klaus Wagner nach Gesprächen mit Thüringens Energieministerin Anja Siegesmund (Grüne) am Mittwoch in Erfurt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer
Tags:
  • Teilen: