DieSachsen.de

Schweinepest: FDP will stabilen Zaun an der Grenze zu Polen

27.10.2020

Die FDP im Bundestag spricht sich dafür aus, im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest die deutsch-polnische Grenze komplett mit einem stabilen Zaun abzuriegeln. «Damit kein krankes Wildschwein mehr über die deutsch-polnische Grenze ins Land kommt, brauchen wir einen stabil ..

Günther: Agrarkompromiss kein Schub für Artenschutz

21.10.2020

Sachsens Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) sieht die beschlossenen Eckpunkte einer Reform der EU-Agrarpolitik kritisch. Der Kompromiss bringe keinen Schub für den Arten- und Klimaschutz, betonte Günther am Mittwoch in Dresden: «Für eine ambitionierte, ökologisch ausgerich ..

Weinlese in Sachsen beendet: Gute Qualität, weniger Ertrag

14.10.2020

In Sachsen haben die Winzer nach einer ersten Einschätzung des Deutschen Weininstitutes eine durchschnittliche Traubenernte eingefahren. Die Erntemenge liegt voraussichtlich bei rund 21 000 Hektolitern - und damit etwas unter dem Schnitt der vergangenen zehn Jahre (22 000 Hekt ..

Laden...

Ostdeutsche Molkereien: NGG will mehr Lohn für Mitarbeiter

13.10.2020

Die Beschäftigten in den ostdeutschen Molkereien fordern bei der bevorstehenden Tarifrunde 200 Euro mehr Lohn pro Monat. Die Verhandlungen mit dem Milchindustrieverband beginnen am Mittwoch in Berlin, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Dienstag in Neubran ..

Erntedank in Ostsachsen: Erntekrone für Bundespräsidenten

11.10.2020

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird heute zu einem ökumenischen Erntedankgottesdienst in Ostsachsen erwartet. Im Bildungsgut Schmochtitz in Bautzen übergeben der Bauernverband und der Landfrauenverband Steinmeier auch eine traditionelle Erntekrone. Diese wird nach alt ..

Experte: Mäuseplage verschärft sich, Bauern bangen um Saat

07.10.2020

Nach einer Massenvermehrung von Feldmäusen bangen Sachsens Bauern in einigen Regionen um ihr frisch gesätes Getreide. Besonders Gebiete an der Grenze zu Thüringen und Sachsen-Anhalt seien stark betroffen, sagte der Ackerbau-Experte des Landesbauernverbandes, Andreas Jahnel, de ..

Prinz zur Lippe ist «Weinpersönlichkeit des Jahres 2020»

02.10.2020

Der Besitzer von Sachsens ältestem Privatweingut Schloss Proschwitz, Prinz Georg zur Lippe, ist die «Weinpersönlichkeit des Jahres 2020». Mit der Auszeichnung würdigte der Verein der deutschsprachigen Weinpublizisten «Weinfeder» nach Angaben vom Freitag dessen langjährige hera ..

Moderne Gänseställe in Wermsdorf simulieren Natur

30.09.2020

Integriertes Rot- und Weißlicht für Sonnenauf- und -untergang, Mondlicht für den Nachthimmel: Nach rund dreijähriger Bauzeit sind drei hochmoderne Gänseställe sowie ein Kühlhaus der Gänsezucht Wermsdorf (Nordsachsen) der Eskildsen GmbH fertig geworden. Wie das Unternehmen am M ..

Schweinepest: Grundstücksbesitzer werden bei Zaunbau belohnt

30.09.2020

Sachsen will sich mit festen Zäunen vor der Afrikanischen Schweinepest schützen und dabei Grundstückbesitzer für ihre Mithilfe belohnen. «Wir werden den Eigentümern auch anbieten, dass sie für die Maßnahmen, die wir auf ihren Grundstücken durchführen, durchaus auch eine Art En ..

Mäßige Kartoffelerträge in Sachsen erwartet

28.09.2020

Die Kartoffelbauern in Sachsen werden in diesem Jahr keine reiche Ernte einfahren. Grund ist vor allem die Trockenheit. Wegen ihr mussten einige Betriebe sogar die Ernte vorübergehend unterbrechen. «Die Knollen konnten nicht unbeschädigt und behutsam aus der trockenen Erde geh ..

Landwirtschaftsminister will «Gemeinwohlprämie» für Bauern

23.09.2020

Sachsens Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (Grüne) will sich in der Diskussion um die künftige EU-Agrarförderung für eine «Gemeinwohlprämie» einsetzen. Eine entsprechende Beschlussvorlage plane er bei der Agrarministerkonferenz an diesem Donnerstag in Weiskirchen (Saarla ..

Zäune und Fanganlagen: Sachsen rüstet sich für Schweinepest

15.09.2020

Nach dem ersten Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Deutschland sieht Sozialministerin Petra Köpping Sachsen auf einen möglichen Ausbruch vorbereitet. «Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir die ersten positiven Funde haben», sagte die SPD-Politikerin am Dienstag in ..

Protestaktion mit Kuh und Traktor gegen Mutterkuhprämie

15.09.2020

Eine Kuh vor der Staatskanzlei: Bauern von kleinen Familienbetrieben haben in Dresden mehr Unterstützung für die Haltung von Mutterkühen gefordert. Die Mutterkuhprämie komme nur Betrieben mit mehr als 28 Tieren zugute, kritisierte Danilo Braun von der Arbeitsgemeinschaft bäuer ..

Kabinett berät über Vorbereitungen für Schweinepest

15.09.2020

Wie ist Sachsen auf einen möglichen Ausbruch der Schweinepest vorbereitet? Darüber gibt Sozial- und Verbraucherschutzministerin Petra Köpping (SPD) heute (13.00 Uhr) in Dresden Auskunft. Bereits im März hatte der Freistaat einen rund 130 Kilometer langen Schutzzaun an der Gren ..

Trockenheit und Feldmäuse machen Landwirten zu schaffen

02.09.2020

In Sachsen geht die diesjährige Ernte mit einer durchwachsenen Bilanz der Landwirte zu Ende. Regional seien die Erträge von Raps und Getreide sehr unterschiedlich ausgefallen, wie der Landesbauernverband am Mittwoch mitteilte. «Von überdurchschnittlich bis Totalausfall war 202 ..

Bauern ziehen Bilanz über diesjährige Ernte

02.09.2020

Trockenheit hat den Landwirten in Sachsen in diesem Jahr erneut zu schaffen gemacht - regional aber auch Spätfröste und Hagel. Wie es mit der diesjährigen Ernte aussieht, darüber gibt der Landesbauernverband heute in Zwönitz Auskunft. Mit dabei ist neben dem Präsidenten des La ..

Ministerin ruft zur Mithilfe im Kampf gegen Schweinepest auf

31.08.2020

Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping hat zur Mithilfe im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) aufgerufen. «Auch wenn gerade viele Kräfte für die Bekämpfung der Corona-Pandemie gebunden sind, vergessen wir die Gefahr der Afrikanischen Schweinepest nicht», sag ..

Agrarminister Günther: Landwirte müssen umsteuern

31.08.2020

Sachsens Landwirte müssen nach Ansicht von Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (Grüne) «systematisch umsteuern», um sich auf Wetterextreme einzustellen. «Wir merken, dass Dürre und Wassermangel für unsere sächsischen Verhältnisse keine Ausnahme mehr ist, sondern neue Norma ..

Winzer feiern Tage des offenen Weingutes

29.08.2020

Verkostungen, Weinbergwanderung und Musik: Mehr als 40 Weingüter, Strauß- und Besenwirtschaften in Sachsen laden an diesem Wochenende zu den Tagen des offenen Weingutes. Viele Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt, um die Hygienekonzepte leichter einhalten zu können ..

Apfelernte beginnt: Trockenheit sorgt für Einbußen

28.08.2020

In Sachsen hat die Apfelernte begonnen. Die Obstbauern rechnen mit einem eher unterdurchschnittlichen Ertrag zwischen 60 000 und 70 000 Tonnen, wie das Landwirtschaftsministerium am Freitag mitteilte. Die Obstbäume seien seit Jahren im Trockenstress, im März hätten Blütenknosp ..

Bauern rechnen mit überdurchschnittlicher Hopfenernte

28.08.2020

Die Hopfenbauern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen rechnen mit einer überdurchschnittlichen Ernte. «Das Wetter hat mitgespielt», sagte der Geschäftsführer des Elbe Saale Hopfenpflanzerverbands, Andreas Kunze, in Querfurt. In Sachsen sei bereits mit den ersten Erntearbei ..

Schweinepest: Schwerpunkt etwas von Deutschland abgerückt

28.08.2020

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist mehrere Monate nach einem Ausbruch in Westpolen nach Angaben der Bundesregierung wieder etwas von Deutschland abgerückt. Während im März der westlichste Fundort eines an Schweinepest gestorbenen Wildschweins in Polen etwas mehr als zehn ..

Regionales Fleisch: Sachsen soll wieder Schlachthof bekommen

27.08.2020

Sachsens Landwirte machen sich für mehr Regionalität in Sachen Fleischerzeugung stark. «Derzeit gibt es in Sachsen keinen einzigen Schlachthof. Das muss sich ändern, wenn wir eine echte sächsische Wertschöpfungskette wollen», sagte Torsten Krawczyk, Präsident des Sächsischen L ..

Laden...