DieSachsen.de

Klöckner: Preissteigerung bei Agrarflächen alarmierend

23.10.2019

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat sich besorgt über den starken Preisanstieg für Agrarflächen in Deutschland gezeigt. Es gebe außerlandwirtschaftliche Investoren, die mit Ackerland spekulierten, gerade in den neuen Bundesländern, sagte Klöckner am Mittwo ..

Bauern protestieren mit Traktoren gegen Agrarpolitik

22.10.2019

Mit Hunderten Traktoren wollen Bauern in Leipzig, Chemnitz und Görlitz heute friedlich für mehr Mitspracherecht bei der Agrarpolitik protestieren. Die Landwirte beteiligen sich mit den Sternfahrten an dem bundesweiten Protest «Land schafft Verbindung», wie Paul Kompe, Organisa ..

Bund gibt Geld für digitales Agrar-Experimentierfeld

17.10.2019

Der Acker wird zum digitalen Experimentierfeld: Der Bund fördert ein sächsisches Vorhaben zur Digitalisierung der Landwirtschaft mit 7,6 Millionen Euro, gab die Technische Universität Dresden (TU) am Donnerstag bekannt. Demnach wird für das Projekt «Landnetz» ein 2000 Quadratk ..

Laden...

Schlechtes Jahr für Zuckerrüben

12.10.2019

Die Zuckerrübenernte wird heuer relativ gering ausfallen. Der Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer geht von fünf Prozent weniger Ertrag pro Hektar aus als üblich. «Für die Rübe war es ein eher ungünstiger Sommer mit Trockenheit und großer Hitze», sagt Geschäftsführer Frank ..

Weinbauern zufrieden mit Ernte: vergangenes Jahr noch besser

08.10.2019

Die Weinbauern in der Lausitz haben eine überwiegend positive Bilanz der Erntebilanz gezogen. «Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität des Weins, alles vollreife Trauben», sagte Winzerin Cornelia Wobar aus Großräschen (Oberspreewald-Lausitz). Die vielen Sonnenstunden in der R ..

Bauern mit knappem Tierfutter dürfen extra Flächen nutzen

30.09.2019

Angesichts von Trockenheit und Dürre sollen Sachsens Landwirte mit knappen Futtervorräten in diesem Jahr zusätzliche Flächen nutzen können. Eine entsprechende Regelung des Bundes sei für den Freistaat sofort umgesetzt worden, teilte das Landwirtschaftsministerium am Montag in ..

Winzer freuen sich über «Traumwerte»: Weinlese geht zu Ende

27.09.2019

Kerner, Müller-Thurgau und Co. sind größtenteils im Keller: Etwa 75 Prozent der Trauben im sächsischen Anbaugebiet sind gelesen, sagte der Vorsitzende des sächsischen Weinbauverbandes, Michael Thomas, der Deutschen Presse-Agentur. Die Winzer beenden ihre Hauptlese Anfang Oktob ..

Sachsen verstärkt Kampf gegen den Borkenkäfer

20.09.2019

Im Kampf gegen den Borkenkäfer hat Sachsen seine Offensive ausgebaut. Nach der Bundeswehr und Forststudenten soll nun auch das Technische Hilfswerk (THW) bei den Arbeiten im Wald helfen. Umweltstaatssekretär Frank Pfeil habe die Industrie- und Handelskammern um eine generelle ..

Bauernverband warnt vor zu viel Einfluss der Grünen

04.09.2019

Sachsens Landesbauernverband hat davor gewarnt, den Grünen bei einer möglichen Kenia-Koalition zu viel Einfluss bei Landwirtschaftsthemen zu geben. Auf keinen Fall dürfe die CDU das Landwirtschaftsministerium den Grünen überlassen, sagte Wolfgang Vogel, Präsident des Verbandes ..

Immer mehr Landwirte ackern mit Geodaten zentimetergenau

30.08.2019

Dank des Satellitenpositionierungsdienstes SAPOS können immer mehr Landwirte in Sachsen zentimetergenau ackern. Nach Angaben des Agrarministeriums in Dresden vom Freitag haben sich inzwischen mehr als 170 Betriebe für die Nutzung registriert. Der vor einem Jahr freigeschaltete ..

Neben der Bundeswehr bekämpfen nun Studenten den Borkenkäfer

30.08.2019

Neben der Bundeswehr rücken nun auch Forststudenten den Borkenkäfern in Sachsen zu Leibe. Die Studenten sollen die Insekten verorten und die Rinde von befallenen Bäumen abschälen, teilte der für den Staatswald zuständige Sachsenforst am Freitag mit.Mike Eller, Vize-Chef ..

Schutz: Unterstützung für Halter von Schafen und Ziegen

30.08.2019

Schaf- und Ziegenhalter in Sachsen können erstmals einen Zuschuss für ihre Arbeit vom Freistaat erhalten. Die Förderung soll sie bei Mehrkosten für den Schutz der Herde vor dem Wolf auf Grünlandflächen unterstützen, teilte das Landwirtschaftsministerium in Dresden am Freitag m ..

Hopfenbauer profitieren vom Craft Beer-Trend

30.08.2019

Zum offiziellen Ernteauftakt im zweitgrößten Hopfenanbaugebiet Deutschlands haben sich Pflanzer in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt optimistisch gezeigt. «Trotz der Trockenheit erwarten wir mit 63 000 Zentnern eine bessere Ernte als 2018», sagte Reiner Joachim aus dem Vor ..

Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

29.08.2019

Die deutschen Wälder sollen nach massiven Schäden durch Dürre und Schädlinge besser für den Klimawandel gewappnet werden. Bundesagrarministerin Julia Klöckner strebt dazu ein übergreifendes Vorgehen für Nothilfen an. Es gehe nicht darum, Verluste einzelner Waldbesitzer auszugl ..

Durchschnittliche Erntebilanz im Vergleich zu 2018

26.08.2019

Die sächsischen Bauern verzeichnen zum zweiten Mal hintereinander eine teils unbefriedigende Ernte. Während es in den Gebirgsregionen vernünftige Erträge gegeben habe, sei die Region um Leipzig und in Nordsachsen «jenseits von gut und böse» gewesen, sagte Landesbauernpräsident ..

Apfelernte beginnt in Sachsen: Verluste erwartet

23.08.2019

Zu Beginn der Apfelernte in Sachsen rechnen die Obstbauern mit Verlusten. Massive Hagelschäden schmälerten die Ernte in diesem Herbst voraussichtlich um ein Viertel, teilte das Landwirtschaftsministerium am Freitag mit. Insgesamt erwarten die Apfelbauern eine Ernte von 70 000 ..

Bund fördert Forschung zu Digitalisierung in Landwirtschaft

21.08.2019

Der Bund fördert die Forschung an Sachsens Hochschulen zur Digitalisierung der Landwirtschaft. Wie das sächsische Landwirtschaftsministerium am Mittwoch mitteilte, wurden der Universität Leipzig 2,8 Millionen Euro und der Technischen Universität (TU) Dresden 7,6 Millionen Euro ..

Trotz Trockenheit: Obsternte bislang zufriedenstellend

21.08.2019

Obstbauern in Sachsen sind trotz Wetterschwierigkeiten mit der bisherigen Obsternte weitgehend zufrieden. Rund 700 Tonnen Süßkirschen werden etwa dieses Jahr geerntet werden können, teilte der Landesverband Sächsisches Obst auf Anfrage der Deutschen-Presse-Agentur mit. «Das is ..

Sachsen mit neuem Ideenwettbewerb für den ländlichen Raum

20.08.2019

Sachsen geht mit seinem Ideenwettbewerb für ein besseres Leben auf dem Land in die nächste Runde. Bürger, Vereine, Firmen und Kommunen könnten von Mittwoch an bis Mitte November innovative Konzepte dazu online einreichen, teilte Agrar- und Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) a ..

Rund 20,2 Millionen Euro Dürrehilfe für Bauern in Sachsen

19.08.2019

Nach der langen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr haben Betriebe in Sachsen knapp 20,2 Millionen Euro staatliche Nothilfe erhalten. Das teilte das Bundesagrarministerium am Montag mit. Die Dürrehilfe für Sachsen werden jeweils zur Hälfte durch Landes- u ..

Weinlese beginnt auf Schloss Wackerbarth

19.08.2019

Auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth beginnt in diesen Tagen die Lese der Solaris-Trauben. Zu den Tagen des offenen Weingutes am 24. und 25. August soll dann erster Federweißer ausgeschenkt werden, so Sprecher Martin Junge. Rebsorten wie Goldriesling und Frühburgunder ste ..

Göring-Eckardt: Großinvestoren Kauf von Agrarland erschweren

18.08.2019

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, sieht Bund und Länder in der Pflicht, dem Verkauf ostdeutscher Agrarflächen an Großinvestoren einen Riegel vorzuschieben. «In Ostdeutschland gehören inzwischen teilweise über 30 Prozent der Flächen nicht ..

Sachsen bündelt Maßnahmen für Waldschutz

16.08.2019

Sachsen will seine Maßnahmen zum Schutz der Wälder bündeln. Dazu werde eine Koordinierungsstelle unter Leitung von Staatssekretär Frank Pfeil gebildet, teilte das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium am Freitag im Anschluss an eine «Sachsenwaldkonferenz» in Chemnitz mit. Das ..

Laden...