loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kleinbus überschlägt sich auf Autobahn 4: Fünf Verletzte

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: picture alliance/Lukas Schulze/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: picture alliance/Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

Ein Kleinbus hat sich auf der Autobahn 4 im Landkreis Zwickau überschlagen, dabei wurden alle fünf Insassen verletzt. Der 28 Jahre alte Fahrer war am Montagnachmittag bei winterlichen Straßenverhältnissen mit dem Kleinbus auf der A4 in Fahrtrichtung Dresden unterwegs. Bei Hohenstein-Ernstthal geriet der Bus ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Böschung und überschlug sich. Der Wagen blieb schließlich auf der Mittelspur liegen. Drei der fünf Insassen im Alter von 19 bis 57 Jahren wurden schwer verletzt, zwei von ihnen leicht, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG