loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Gasversorger verlängert Vertrag mit Vorstandsvorsitzendem

Der in Leipzig ansässige Gasversorger VNG hat den Vertrag mit seinem Vorstandsvorsitzenden Ulf Heitmüller vorzeitig um fünf Jahre bis 2026 verlängert. Der 55-Jährige habe mit klaren strategischen Ausrichtung bewiesen, dass sich der Konzern hin zu einem grünen, digitalen und gasbasierten Konzern transformiere, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Kusterer am Donnerstag in Leipzig. Heitmüller ist seit 2016 Vorstandschef. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Leipzig beschäftigt rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen abgerechneten Umsatz von rund 10,5 Milliarden Euro.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG