loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Forstwirt siegt erneut bei Waldarbeiter-Championat MV

Der geschickteste Kettensägen-Forstarbeiter Mecklenburg-Vorpommerns heißt Silvio Pätzold und kommt aus Schuenhagen bei Stralsund (Vorpommern-Rügen). Wie eine Sprecherin der Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern am Mittwoch sagte, hat Pätzold mit 1623 Punkten die diesjährigen Landesmeisterschaften der Profis unter den Waldarbeitern gewonnen. Der Forstwirt aus Vorpommern war unter anderem beim Zielfällen, beim Präzisionsschnitt und auch beim Kettenwechsel an der Säge der Beste. Zweiter und Dritter unter elf MV-Startern wurden Ralf Sodmann (1560) und Andreas Vollmann (1558) aus Poggendorf (Vorpommern-Rügen).

Die Landesmeisterschaften hatten im Zusammenhang mit der Agrarmesse MeLa in Mühlengeez stattgefunden, die am Wochenende rund 40.000 Gäste hatte. Pätzold war schon mehrfach MV-Meister und kam bei den letzten Deutschen Waldarbeitermeisterschaften 2019 auf Rang 14.  

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG