loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Brückenschlag auf Bahnstrecke nach Polen

Beim Ausbau der Bahnstrecke zwischen Horka und der polnischen Grenze ist die Spree in Uhyst (Landkreis Görlitz) überbrückt worden. Die 350 Tonnen schwere, gut 40 Meter lange und 12 Meter breite Stahlkonstruktion wurde am Mittwoch vom Ostufer aus passgenau in Position eingeschoben, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn in Berlin sagte. Sie ist mit 2 Gleisen und Oberleitungsanlagen ausgestattet. Das Unternehmen sprach von einem «weiteren Meilenstein» des Projekts auf 55 Kilometern Länge. Die Kosten von insgesamt 520 Millionen Euro werden von Bund, Bahn, EU und Sachsen getragen. Der Lückenschluss soll Ende 2018 vollendet sein.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Martin Gerten

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: