DieSachsen.de
User

Betrunkener Autofahrer nach Verfolgungsfahrt gestellt

22.07.2020 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Nach einer Verfolgungsfahrt durch mehrere Ortsteile hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer bei Torgau gefasst. Ein Atemalkoholtest ergab fast zwei Promille, wie die Polizei Leipzig am Mittwoch mitteilte. Demnach hatten Beamte das Auto in der Nacht zum Dienstag auf einer Kreisstraße kontrollieren wollen, als der 40-jährige Fahrer beschleunigte und zu flüchten versuchte.

Während der Flucht kam es laut Polizei zu einem kleineren Zusammenstoß zwischen dem Fluchtfahrzeug und einem Streifenwagen. Schließlich sei der Flüchtige zwar zunächst entkommen, doch habe man über das Kennzeichen seine Wohnanschrift ermitteln können, wo ihn die Beamten später antrafen. Gegen den Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Verkehr Kriminalität Sachsen Torgau sz online

Laden...
Laden...
Laden...