loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Abellio setzt zusätzliche Züge in der Silvesternacht ein

Ein Zug des Bahnunternehmens Abellio fährt aus einem Hauptbahnhof. / Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild
Ein Zug des Bahnunternehmens Abellio fährt aus einem Hauptbahnhof. / Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild

In der Silvesternacht setzt das Bahnunternehmen Abellio zusätzliche Züge ab Leipzig und Halle ein. Die Regionalbahn 20 verkehre in der Nacht zum Sonntag zusätzlich um 1.30 Uhr ab Leipzig Hauptbahnhof über Weißenfels nach Naumburg, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Dienstag. Ein weiterer Zug fahre um 3.29 Uhr ab Leipzig Hauptbahnhof über Naumburg, wo der Zug geteilt werde. Ein Teil fahre nach Weimar und Erfurt, der andere nach Jena und Saalfeld. Ab Halle Hauptbahnhof verkehren kurz nach 2.00 Uhr zusätzliche Züge nach Sangerhausen und nach Naumburg.

Die wegen Personalmangels eingeführte nächtliche Betriebsruhe zwischen Halle und Nordhausen soll in der Silvesternacht ausgesetzt werden, sagte der Sprecher.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer