loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

55-Jähriger stirbt nach Unfall im Landkreis Nordsachsen

Blaulicht und der Hinweis «Unfall» leuchten auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Blaulicht und der Hinweis «Unfall» leuchten auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein 55-Jähriger ist am Montag nach einem Verkehrsunfall im Landkreis Nordsachsen aufgrund der Schwere seiner Verletzungen gestorben. Ein 36-jähriger LKW-Fahrer hatte ihm bei Wiedemar die Vorfahrt genommen, was zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge führte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Pkw-Fahrer habe durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden müssen. Nachdem er von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden war, sei er dort kurze Zeit später gestorben. Die Kreuzung, an der es zu dem Zusammenstoß gekommen war, blieb für die Unfallaufnahme zwischenzeitlich vollgesperrt.

PM Polizei

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG