loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

35-Jährige fährt bei Rot über Ampel: Zwei Verletzte

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Bei dem Zusammenstoß von zwei Autos in Plauen sind zwei Menschen verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, verursachte eine 35 Jahre alte Autofahrerin den Unfall, als sie am Sonntagvormittag die Ampel einer Kreuzung bei Rot überfuhr. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 35-Jährigen, der dabei schwer verletzt wurde. Zudem erlitt seine 58 Jahre alte Beifahrerin leichte Verletzungen. Nach Angaben der Polizei am Montagmorgen brachten Rettungskräfte den 35-Jährigen in ein Krankenhaus und versorgten die leicht verletzte 58-Jährige ambulant.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer
Tags:
  • Teilen: