loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Schauer und Gewitter an Pfingsten in Sachsen

Passanten gehen mit Regenschirmen auf einer Brücke über den Carolasee im Großen Garten in Dresden. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Passanten gehen mit Regenschirmen auf einer Brücke über den Carolasee im Großen Garten in Dresden. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Auch am Pfingstwochenende müssen die Sachsen mit Schauern und Gewittern rechnen. Trotz vieler Wolken am Himmel bleibt es am Freitagvormittag allerdings zunächst trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagmorgen mitteilte. Bei Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad komme es im weiteren Tagesverlauf sowie in der Nacht zum Samstag aber zu einzelnen Schauern oder Gewittern.

Am Samstag bleibt es den DWD-Meteorologen zufolge stark bewölkt, vielerorts muss erneut mit Schauern oder Gewittern gerechnet werden. Im Bergland liegen die Temperaturen bei bis zu 14 Grad, im den übrigen Teilen Sachsens bei bis zu 17 Grad. Auch am Pfingstsonntag komme es stellenweise zu Schauern und Gewittern, die jedoch gegen Nachmittag abklingen. Die Temperaturen liegen zwischen 15 und 18 Grad.

Wettervorhersage DWD

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: