loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zweijähriger kommt bei Wohnungsbrand in Dresden ums Leben

Bei einem Wohnungsbrand in Dresden ist am Freitagnachmittag ein zweijähriger Junge ums Leben gekommen. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Dresden-Johannstadt ausgebrochen, wie die Polizeidirektion Dresden am Freitagabend mitteilte. Eine 36-Jährige wurde schwer verletzt aus einer Wohnung geholt und in ein Krankenhaus gebracht. Den Angaben zufolge fanden Feuerwehrleute in der gleichen Wohnung den leblosen Zweijährigen.

Die anderen Bewohner des Hauses an der Marschnerstraße seien ins Freie gebracht worden, sagte ein Sprecher. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen