loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zwei Schwerverletzte nach misslungenem Überholmanöver

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz. / Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz. / Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag bei einem Überholversuch frontal gegen ein Auto im Gegenverkehr geprallt - beide Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Der 18-Jährige wollte bei Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) einen Lkw überholen, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei kollidierte er mit dem Fahrzeug eines 49-Jährigen. Der Schaden wurde auf rund 28.000 Euro geschätzt. Die Straße in Richtung A72 war stundenlang gesperrt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold