DieSachsen.de
User

Zwei Autos zusammengestoßen: Beide Fahrer schwer verletzt

12.12.2019 von

Foto: Ein fährt Rettungswagen mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild

Bad Schlema (sn/dpa) - Zwei Autos sind in Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) auf einer Kreuzung zusammengestoßen. Beide Autofahrer wurden dabei schwer verletzt, wie die Polizei in Chemnitz am Donnerstagmorgen mitteilte. Rettungskräfte brachten die 59-Jährige und den 45-Jährige ins Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei nahm die 59-Jährige dem zweiten Autofahrer am Mittwochabend die Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Kreuzung Langenbacherstraße und Hartensteinerstraße war für etwa drei Stunden gesperrt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein fährt Rettungswagen mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Au Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...