loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zeugenaufruf: Mann soll Familie rassistisch beleidigt haben

Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein LED-Leuchtkasten hängt an einem Polizeirevier. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein bislang unbekannter Mann soll in Dresden drei Kinder und ihren Vater aus dem Irak bedroht und rassistisch beleidigt haben. Wie die Polizeidirektion Dresden am Mittwoch bekanntgab, soll der Mann am Vortag in Dresden-Johannstadt zunächst die drei Kinder im Alter von zwei, sieben und zwölf Jahren mit Gesten verängstigt haben. Sie hätten zu diesem Zeitpunkt in einem Auto gesessen. Als der 39 Jahre alte Vater hinzukam und ihn zur Rede stellte, sei auch er bedroht und beleidigt worden. Danach sei der Unbekannte an der Haltestelle «Bönischplatz» in einen Bus der Linie 62 gestiegen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold