loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Über rote Ampel gegangen: 24-Jähriger von Auto erfasst

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein 24 Jahre alter Fußgänger ist in Leipzig bei roter Ampel über eine Straße gegangen und dabei von einem Auto erfasst worden. Der junge Mann sei bei dem Zusammenstoß am Montagmorgen schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er wollte demnach eine Straße am Torgauer Platz im Stadtteil Volkmarsdorf überqueren. Die 53-jährige Autofahrerin fuhr über die Kreuzung und erfasste ihn.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen