DieSachsen.de
User

Traktorfahrer fährt Strommast um: Wiese brennt

21.08.2020 von

Foto: Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein 23 Jahre alter Traktorfahrer hat einen Strommast in Schönwölkau (Landkreis Nordsachsen) angefahren und damit einen Brand verursacht. Der 23-Jährige sei mit seinem Traktor und zwei Anhängern am Donnerstag einem entgegenkommenden Lastwagen auf einer schmalen Straße zwischen den Ortsteilen Badrina und Wannewitz ausgewichen, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Dabei stieß ein Anhänger gegen einen Strommast, der umknickte. Umherfliegende Funken setzten anschließend eine trockene Wiese am Straßenrand in Brand. Insgesamt brannten zehn Mal zwei Meter Fläche. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Fachleute reparierten anschließend den Strommast.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Brände Sachsen Schönwölkau Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...