loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Rund 150 000 Euro Schaden nach Lastwagenunfall bei Zwönitz

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Auf glatter Straße ist ein Sattelzug in Zwönitz (Erzgebirgskreis) verunglückt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 150 000 Euro. Der Lastwagen war am Montagmorgen von der Straße abgekommen und umgekippt, wie die Polizei informierte. Dabei sei auch die Ladung - Drogerieartikel - teils beschädigt worden. Der 31 Jahre alte Fahrer wurde den Angaben nach bei dem Unfall leicht verletzt. Die Strecke zwischen Zwönitz und Geyer war am Mittag wegen Bergungsarbeiten gesperrt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen