DieSachsen.de
User

Radfahrer stoßen frontal zusammen und verletzen sich schwer

23.06.2020 von

Foto: Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Auf einem Radweg sind in Leipzig zwei Radfahrer frontal zusammengestoßen und haben sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren die 42 und 54 Jahre alten Männer am Montag im Stadtteil Plaußig-Portitz in entgegengesetzter Richtung zueinander unterwegs. Auf dem Radweg kollidierten die beiden Radfahrer und erlitten beim Sturz schwere Verletzungen. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Warum die beiden Männer zusammenstießen, wird noch ermittelt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Leipzig Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...