loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizei-Hubschrauber mit Laser angestrahlt

Die Leuchtschrift «Polizei» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa
Die Leuchtschrift «Polizei» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa

Ein Hubschrauber der Bereitschaftspolizei ist von Unbekannten mit einem Laserpointer angestrahlt worden. Zunächst sei am späten Dienstagabend im Landkreis Bautzen ein blauer Laser etwa 60 Sekunden lang auf den Hubschrauber gerichtet worden, wenig später ein grüner Laser für etwa 10 Sekunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Beide Laser hätten eine hohe Intensität gehabt und seien aus Richtung der Stadt Elstra gekommen.

Der Pilot habe trotz der Gefahr sicher zum Stützpunkt zurückfliegen können. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Eine Fahndung der Polizei am Boden sei ohne Ergebnis verlaufen. Der Kriminaldienst in Kamenz führt die weiteren Ermittlungen zu dem gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen