loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Munitionsräumung aus dem Elster-Saale-Kanal abgeschlossen

Nach rund dreieinhalb Monaten ist die Räumung von alter Munition aus dem Elster-Saale-Kanal in Leipzig abgeschlossen. Eine vielbefahrene Brücke der Bundesstraße 181 werde daher ab Freitag wieder komplett für den Verkehr freigegeben, teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe am Montag mit. Sie war während der Arbeiten jeweils von Montag bis Donnerstag vom frühen Morgen bis zum Nachmittag gesperrt worden.

Eine Spezialfirma habe in den vergangenen Monaten unter anderem Handgranaten, Panzerfäuste und Stabbrandbomben aus dem Zweiten Weltkrieg aus dem Kanal geholt. Insgesamt seien 1600 Kubikmeter zusammengekommen, so das Amt. Die Kampfmittel seien zum Kriegsende 1945 von der Brücke in den Kanal verklappt worden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold