loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Motorradfahrer verunglücken bei Kolonnenfahrt

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Zwei Motorradfahrer und eine Sozia sind am Samstag bei einer Kolonnenfahrt zum Fichtelberg verunglückt und haben sich dabei verletzt. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Sonntag mitteilte, mussten in der Kolonne einige Teilnehmer verkehrsbedingt bremsen, so dass es zu einem Auffahrunfall und Stürzen kam. Ein 54 Jahre alter Motorradfahrer und eine 73-jährige Sozia erlitten schwere Verletzungen. Ein weiterer Fahrer (73) kam mit leichten Verletzungen davon. Der Gesamtsachschaden an den Motorrädern wurde auf rund 40.000 Euro geschätzt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen