loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mann nach Angriff in Leipzig in Lebensgefahr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Mann ist bei einem Angriff auf einer Straße in Leipzig schwer verletzt worden. Er hat nach ärztlicher Einschätzung nur sehr geringe Überlebenschancen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 34-Jährige stand den Angaben zufolge am Mittwochabend an einem Auto in der Hoyerstraße im Stadtteil Schleußig, als zwei unbekannte Männer auf ihn zukamen.

Nach einem kurzen Gespräch habe einer der beiden den 34-Jährigen unvermittelt körperlich angegriffen. Die Unbekannten flüchteten zu Fuß. Vermutlich handele es sich um junge Männer, hieß es. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold