loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Vollsperrung nach Lkw-Brand auf A 4 bei Dresden aufgehoben

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. / Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. / Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Nach dem Brand eines Lasters auf der Autobahn 4 zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal im Landkreis Zwickau konnte die Sperrung am Mittag wieder aufgehoben werden. Die Fahrbahn sei seit 12 Uhr wieder freigegeben, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagnachmittag. Weil der Motorraum des Lasters brannte, musste die A 4 am Freitagmorgen in Richtung Dresden voll gesperrt werden. Das Fahrzeug brannte komplett aus.

Nach Angaben der Polizei blieb der 65 Jahre alte Fahrer unverletzt. Der Sachschaden betrage rund 87.500 Euro. Die Beamten gingen davon aus, dass das Feuer auf Grund eines technischen Defekts ausgebrochen war.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold