loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Lkw brennt auf der A17 aus: Fahrer verletzt

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein Lastwagen hat am Freitag auf der A17 auf der Strecke von Dresden nach Prag Feuer gefangen und ist ausgebrannt. Der 54 Jahre alte Fahrer des tschechischen Lkw wurde verletzt und kam ins Krankenhaus, teilte die Polizeidirektion Dresden mit. Der Brand bei Bahretal (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) soll im Motor entstanden sein. Der Sachschaden wurde auf etwa 100 000 Euro geschätzt. Die Autobahn musste in beide Fahrtrichtungen für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Die Sperrung in Richtung Dresden wurde später aufgehoben, in Richtung Prag war zunächst nur eine Fahrspur offen.

Mitteilung

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen