DieSachsen.de
User

Lastwagen kommt in Tunnel Dölzschen ins Schleudern: Gesperrt

05.10.2019 von

Foto: Während einer Unfallaufnahme spiegelt sich das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa

Ein Lastwagen ist im Autobahntunnel Dölzschen in Dresden ins Schleudern geraten und gegen eine Wand gefahren. Der 62 Jahre alte Fahrer erlitt bei dem Unfall am frühen Samstagmorgen leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Vermutlich hatte der Laster einen technischen Defekt, zog nach links und krachte in die Tunnelwand. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Aufgrund der Bergungsarbeiten blieb der Tunnel der Autobahn 17 in Richtung Prag zunächst gesperrt, hieß es.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Während einer Unfallaufnahme spiegelt sich das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Dresden Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...