DieSachsen.de
User

Kleintransporter überschlägt sich: Drei Männer verletzt

20.08.2019 von

Foto: Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ein Kleintransporter hat sich am Dienstag nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen auf der Autobahn 14 im Landkreis Mittelsachsen überschlagen. Dabei seien drei Männer schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Leipzig. Die Unfallursache sei noch unklar.

Ersten Ermittlungen zufolge war der Lastwagen zwischen Leisnig und Döbeln-Nord von seiner Spur nach links abgekommen und mit dem Kleintransporter zusammengestoßen. Dessen Fahrer habe die Kontrolle verloren. Die drei Insassen des Kleintransporters wurden in Krankenhäuser gebracht. Es bildete sich ein Stau, der laut Verkehrswarndienst auf dem Standstreifen am Unfallort vorbeigeleitet wurde.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Leisnig Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...