loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Feuer in Dresdner Schule: Ermittlungen wegen Brandstiftung

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. / Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. / Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Wegen eines Feuers ist am Freitagnachmittag die 101. Oberschule «Johannes Gutenberg» in Dresden evakuiert worden. Nach Angaben der Polizei vom Samstag wurden 420 Kinder und Jugendliche sowie das Personal in Sicherheit gebracht und niemand verletzt. Der Brand, der in einer Jungentoilette in der ersten Etage des Gebäudes ausbrach, sei vorsätzlich gelegt worden, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. «Wir gehen von einer Straftat aus.» Die Ermittlungen liefen derzeit gegen unbekannt. Der Sachschaden summiere sich auf rund 5000 Euro.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold