loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Festnahmen nach Durchsuchungen wegen Rauschgifthandels

Ein Mann trägt Handschellen. / Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration
Ein Mann trägt Handschellen. / Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration

Bei Durchsuchungen im Leipziger Stadtteil Volkmarsdorf sind drei Männer festgenommen worden. Das Rauschgiftkommissariat der Leipziger Kriminalpolizei durchsuchte vier Wohnungen und eine Gewerbeeinrichtung, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Einsatz am Dienstag war Teil von Ermittlungen wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln.

Gegen die drei festgenommenen Männer im Alter von 29, 30 und 36 Jahren lagen offene Haftbefehle vor. Die Beamten stellten knapp ein Kilo Heroin, gut 200 Gramm Kokain, rund 100 Gramm Marihuana sowie Crystal Meth und Haschisch sicher. Darüber hinaus wurden mehrere Handys und Bargeld im mittleren vierstelligen Bereich beschlagnahmt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: