loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Fans von Werder Bremen in Aue attackiert

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. / Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. / Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Drei Fans des Fußball-Zweitligisten SV Werder Bremen sind in der Nacht zum Sonntag in Aue angegriffen und leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatten sie kurz vor Mitternacht ein Lokal verlassen und waren dann von sechs derzeit noch unbekannten Tätern angegriffen worden. «Sie schlugen und traten auf die Werderaner Fans ein, forderten von den drei Männern ihre Bremen-Trikots sowie eine Jacke», hieß es im Polizeibericht.

Die Fans aus Bremen - allesamt 41 Jahre alt - hätten daraufhin die Kleidungsstücke übergeben, die Täter seien geflohen. Die Polizei vermutet, dass sie zuvor in der gleichen Gaststätte waren und dem Fanlager des FC Erzgebirge Aue angehören. Werder Bremen spielt am Sonntag in Aue. Während das Team aus dem Norden noch um den Aufstieg in die Bundesliga kämpft, steht Aue als Absteiger aus der 2. Bundesliga bereits fest.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold