DieSachsen.de
User

Fahrzeugtransporter kippt um: 250 000 Euro Schaden

02.09.2020 von

Foto: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall mit einem Fahrzeugtransporter in Rackwitz (Landkreis Nordsachsen) ist ein Sachschaden von geschätzt 250 000 Euro entstanden. Der Transporter kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite, wie eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen sagte. Bei dem Unfall am Dienstag wurden sieben Autos auf der Ladefläche des Lastwagens schwer beschädigt. Der 43-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen Leipzig Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...