DieSachsen.de
User

Fahrer bei LKW-Unfall schwer verletzt: Benzin läuft aus

22.07.2020 von

Foto: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall am Dienstagabend bei Eibenstock (Erzgebirgskreis) ist ein LKW-Fahrer schwer verletzt worden. Zudem lief Treibstoff in dem Wasserschutzgebiet aus, wie die Polizei Zwickau am Mittwoch mitteilte. Der Lastwagen war demnach auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gekippt. Die Unfallursache war am Mittwochmorgen noch unklar. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 95 000 Euro. Zum Schutz des Grundwassers wurden an der Unfallstelle die oberen Erdschichten des Waldbodens ausgehoben, wie ein Polizeisprecher sagte.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Umweltverschmutzung Verkehr Sachsen Eibenstock Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...