DieSachsen.de
User

Doppeldeckerbus streift Bahnbrücke in Leipzig

03.08.2020 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Ein Doppeldeckerbus hat in Leipzig bei der Durchfahrt eine Bahnbrücke gestreift. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde dabei am Sonntagnachmittag dessen Faltdach beschädigt und teilweise abgerissen. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden wurde mit rund 15 000 Euro angegeben. Die Brücke habe nur einen Kratzer erhalten, hieß es.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Leipzig Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...