loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Über 100 Orte bekommen Mittel für Städtebauförderung

113 Kommunen in Sachsen können demnächst von Fördermitteln für den Städtebau profitieren. Der Bund und das Land Sachsen stellen dafür 149 Millionen Euro bereit, teilte das Ministerium für Regionalentwicklung am Dienstag in Dresden mit. Mit dem Geld sollen 174 Vorhaben unterstützt werden, 13 davon wurden neu in die Städtebauförderprogramme aufgenommen, hieß es. Die Fördermittel stehen den Kommunen anteilig bis Ende 2026 für Investitionen zum Erhalt und zur Verbesserung ihrer städtebaulichen Situation zur Verfügung.

«Der Klimawandel und die demografische Entwicklung stellen unsere Gemeinden ohnehin schon vor große städtebauliche Herausforderungen. Die Energiekrise und die stark gestiegenen Baupreise haben die Situation zusätzlich verschärft», erklärte Minister Thomas Schmidt (CDU). Deshalb sei es wichtig, städtebauliche Entwicklungsdefizite weiter im Fokus zu haben.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold