loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Brand in Dresdner Hochhaus mit totem Kind: Ursache unklar

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Einen Tag nach dem Brand in einem Dresdner Hochhaus mit einem toten Zweijährigen ist die Ursache weiterhin unklar. «Die Ermittlungen laufen», sagte ein Polizeisprecher am Samstag auf Anfrage. Spezialisten haben die Wohnung in der fünften Etage, in der das Feuer ausgebrochen war, untersucht. Dort hatten die Einsatzkräfte am Freitag den leblosen Jungen und seine schwer verletzte Mutter entdeckt. Sie lebten allein dort. Die 36-Jährige war über den Balkon gerettet und ins Krankenhaus gebracht worden. Für ihren Sohn aber kam jede Hilfe zu spät, der Junge starb am Einsatzort. Etwa 20 Hausbewohner waren in Sicherheit gebracht worden, sie konnten inzwischen wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Kriminalpolizei untersucht den Fall.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen