DieSachsen.de
User

Beim Überholen übersehen: Zwei Schwerverletzte

27.06.2020 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall auf der S301 zwischen Kottenheide und Klingenthal (Vogtlandkreis) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 30-jährige Autofahrerin übersah am Freitagnachmittag beim Überholen einen neben ihr fahrenden Wagen und stieß mit diesem zusammen, wie die Polizei mitteilte. Durch den Aufprall wurde das Auto der 30-Jährigen gegen zwei Bäume geschleudert, während der andere Wagen im Seitengraben landete. Die 30-Jährige und ihre 63-jährige Begleiterin wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die 34-jährige Fahrerin des anderen Autos musste mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden, blieb aber unverletzt. Die Straße wurde für mehrere Stunden gesperrt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Klingenthal Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...