DieSachsen.de
User

Badeunfall in Steinbruch: 15-Jähriger vermisst

06.08.2019 von

Foto: Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild

Ein 15-Jähriger wird im Landkreis Bautzen nach einem mutmaßlichen Badeunfall vermisst. Der Jugendliche sei in einem Steinbruch im Kubschützer Ortsteil Großkünitz Zeugenaussagen zufolge in ein Gewässer gestürzt und nicht wieder aufgetaucht, sagte ein Polizeisprecher. Zuvor hatte der MDR berichtet. Ein Großaufgebot an Rettungskräften suchte am Dienstagabend noch nach dem 15-Jährigen. Der MDR berichtete, ein Augenzeuge sei unmittelbar nach dem Sturz noch hinter dem Jugendlichen her gesprungen, habe ihn im Wasser aber nicht finden können.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Wasser Notfälle Sachsen Kubschütz Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...