DieSachsen.de

Regen bringt Entspannung in Flüssen: Speicherbecken voller

21.10.2020

Monatelang war die Situation in den Flüssen Spree und Schwarze Elster im Süden Brandenburgs und Teilen Sachsens wegen der anhaltenden Trockenheit angespannt - ergiebiger Regen hat die Lage nun verbessert. Zu dieser Einschätzung kommt die länderübergreifende Arbeitsgruppe «Extr ..

Tagebauseen in der Lausitz nach Niederschlägen geflutet

20.10.2020

Nach dem flächendeckenden Regen in der vergangenen Woche sind die Tagebauseen in der Lausitz nach Angaben des Bergbau-Sanierers LMBV etwas voller. Die Niederschläge hätten in den drei Lausitzer Flüssen Spree, Schwarze Elster und Lausitzer Neiße zu erhöhten Abflüssen geführt, t ..

Wolf in der Oberlausitz angefahren und tödlich verletzt

17.10.2020

Ein Wolf ist in der Oberlausitz angefahren und tödlich verletzt worden. Das Tier wurde am Freitagmorgen auf der Straße zwischen Weißwasser und Trebendorf von einem Auto erfasst, wie die Polizeidirektion Görlitz am Samstag mitteilte. Der Wolf starb an der Unfallstelle. Über den ..

Laden...

Fachleute beraten über Zukunft der Wasserstofftechnologie

15.10.2020

Bei einer Konferenz in Chemnitz wollen Fachleute heute über die Zukunft der Wasserstofftechnologie in Sachsen beraten. Dazu werden mehr als 200 Teilnehmer erwartet. Derzeit wird in Sachsen eine Wasserstoffstrategie erarbeitet. Die Regierung von CDU, SPD und Grünen plant laut K ..

Landesstiftung: Erste Erfolge bei Flussperlmuschel-Rettung

07.10.2020

Die Bemühungen zur Rettung der Flussperlmuschel im Vogtland tragen offensichtlich erste Früchte. In den vergangenen Jahren seien mehrere Tausend dieser vom Aussterben bedrohten Muscheln in Bächen ausgewildert worden, informierte am Mittwoch die Sächsische Landesstiftung Natur ..

Trotz Regens keine Trendumkehr: Zu wenig Wasser in Flüssen

29.09.2020

Die Hoffnung auf längerfristige Entspannung der Wassersituation an den Flüssen Spree und Schwarzer Elster hat sich trotz mehr Regen laut Experten nicht erfüllt. Eine Trendumkehr sei ausgeblieben, hieß es in einer Einschätzung der länderübergreifenden Arbeitsgruppe, die alle 14 ..

Richter prüfen Sicherheitsfragen beim Fehmarnbelttunnel

23.09.2020

Am zweiten Tag der Verhandlung zum umstrittenen Fehmarnbelttunnel hat sich das Bundesverwaltungsgericht mit Sicherheitsfragen befasst. Die Kläger, zwei Umweltverbände und mehrere Fährunternehmen, halten die Planungen in diesen Punkten für fehlerhaft. Dabei ging es in Leipzig z ..

Zwickau: Autobranche diskutiert wohin die Reise geht

22.09.2020

Die Unsicherheit in der Automobilindustrie ist hoch: E-Antrieb, Wasserstoff oder synthetisches Benzin? Diese Fragen steht im Mittelpunkt des 24. Internationalen Jahreskongresses der Automobilindustrie am 13. und 14. Oktober in Zwickau. Un ..

DigitalPakt in Sachsen: Fördermittelbescheide in Höhe 8,6 Mio an Große Kreisstad ..

15.09.2020

Ministerpräsident Michael Kretschmer und Kultusminister Christian Piwarz übergeben am Mittwoch (16. September) Fördermittel von insgesamt 8,6 Millionen Euro für die digitale Ausstattung von Schulen in der Großen Kreisstadt Görlitz und dem Landkreis Görlitz. ..

Klimawandel: Gewässerforscher rufen zum Handeln auf

14.09.2020

Mehr als 100 Fachgesellschaften für Gewässerforschung haben in einer gemeinsamen Erklärung zum sofortigen Handeln aufgerufen, um den Klimawandel einzudämmen. «Die Wasserressourcen der Welt sind derzeit der stärksten Bedrohung in der Geschichte der Menschheit ausgesetzt ..

Starkregen sorgt kurzzeitig für Anstieg in Sachsens Flüssen

01.09.2020

Ergiebige Niederschläge seit Sonntag haben die lange Niedrigwasser führenden Flüsse und Bäche in Sachsen kurzzeitig gefüllt. Nach Angaben des Landeshochwasserzentrums in Dresden vom Montag kamen im Freistaat innerhalb von 24 Stunden zwischen 30 und mehr als 80 Liter pro Quadra ..

Starkregen sorgt für Anstieg in Sachsens Flüssen: kurzzeitig

31.08.2020

Ergiebige Niederschläge seit Sonntag haben die lange Niedrigwasser führenden Flüsse und Bäche in Sachsen kurzzeitig gefüllt. Nach Angaben des Landeshochwasserzentrums in Dresden vom Montag kamen im Freistaat innerhalb von 24 Stunden zwischen 30 und mehr als 80 Liter pro Quadra ..

Habeck unterstützt bundesweite Bedarfsplanung von Wasser

18.08.2020

Grünen-Chef Robert Habeck sieht in der künftigen Wasserversorgung in Deutschland ein drängendes Problem. Bei einem Besuch im Wasserwerk Dresden-Coschütz sprach er sich am Dienstag für eine bundesweite Bedarfsplanung aus. Wasser sei als Symbol des Lebens tief im kollektiven Ged ..

Hitze und zu wenig Regen: In Dresden trocknen Bäche aus

14.08.2020

In Dresden trocknen angesichts anhaltender Hitze und zu weniger Niederschläge Fließgewässer aus. «Nahezu alle der vom Dresdner Umweltamt beobachteten 45 Fließgewässer im Stadtgebiet führen nur noch sehr wenig Wasser», teilte die Verwaltung am Freitag mit. An vielen Stellen sei ..

Görlitzer Polizei überführt mutmaßlichen Fischdieb

12.08.2020

Nach wochenlangen Ermittlungen konnte ein mutmaßlicher Fischdieb in Weißwasser (Landkreis Görlitz) ausfindig gemacht werden. Der 30-Jährige sei überführt, teilte die Polizei in Görlitz am Mittwoch mit. Er soll in acht Fällen zwischen dem 13. Mai und dem 16. Juni Fische, Seeros ..

Trotz Regen: Wassersituation in Flüssen weiter angespannt

23.07.2020

Der Regen der vergangenen Wochen hat nicht ausgereicht, um die Wassersituation an den Flüssen Spree und Schwarze Elster zu entspannen. Zu dieser Einschätzung kommt die länderübergreifende Arbeitsgruppe «Extremsituation», die regelmäßig tagt. Die Situation bei Wasserständen und ..

Wasserversorgung aus Talsperren trotz Trockenjahr gesichert

08.07.2020

Die Wasserversorgung aus sächsischen Talsperren ist trotz Trockenheit auch in diesem Jahr gesichert. Momentan sind die meisten Anlagen gut gefüllt. «Wir gehen allerdings davon aus, dass bei anhaltender Trockenheit und hohen Temperaturen die Füllstände in den Sommermonaten weit ..

Windenergie in Sachsen: Alt-Anlagen zur Erzeugung von Wasserstoff nutzen

18.06.2020

Leipzig, 18.06.2020: Der Bundesverband Windenergie in Sachsen begrüßt die neue Wasserstoffstrategie der Bundesregierung. In Sachsen könnten Altanlagen, die Ende 2020 aus der EEG-Förderung fallen, in Zukunft grünen Wasserstoff erzeugen. Doch für den Einstieg in die Wasserstoffwirt ..

Hochwasserschutz: Bau von Lagerhalle für Sandsäcke beginnt

18.06.2020

Eine neue Lagerhalle für Sandsäcke zum Hochwasserschutz wird seit Donnerstag in Radeburg (Landkreis Meißen) gebaut. Nach ihrer Fertigstellung im August dieses Jahres sei dort Platz für 4,5 Millionen Sandsäcke, wie die Landestalsperrenverwaltung am Donnerstag mitteilte. Die Kos ..

Wasserstofffahrzeuge ergänzen Fuhrpark von DREWAG und ENSO

08.06.2020

Die DREWAG und die ENSO erweitern ihren gemeinsamen Fuhrpark. Neben 1.200 Verbrennern und derzeit 130 Elektrofahrzeugen gibt es jetzt erstmals auch Brennstoffzellenfahrzeuge. Los geht es mit zwei Toyota Mirai. Diese wurden mit den Logos von DREWAG und DREWAG NETZ ..

Polizei stellt in Weißwasser Luftgewehre sicher

08.06.2020

Drei Männer und eine Frau sollen in Weißwasser (Landkreis Görlitz) mit Luftgewehren geschossen haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, berichteten Zeugen am Sonntag darüber, dass im Südosten der Stadt auf Menschen geschossen werde. Vor Ort trafen die Beamten auf drei 40, 4 ..

Sachsen kündigt Offensive für Artenschutz an

28.05.2020

Sachsens Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) hat eine Offensive für den Artenschutz angekündigt. Sie werde wichtiger Bestandteil eines Programmes zur Biodiversität sein, das im kommenden Jahr im Kabinett behandelt werden soll, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Dresde ..

Außenstelle von Bundesbehörde in der Oberlausitz eröffnet

11.05.2020

In Weißwasser in der Oberlausitz ist im Zuge des Strukturwandels eine neue Außenstelle des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle offiziell eröffnet worden. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sprach am Montag bei einer Videokonferenz von einem wichtigen Sig ..

Laden...