loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Autofahrer flüchtet vor Verkehrskontrolle in Chemnitz

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Ein Autofahrer ist in Chemnitz vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet und hat sich dabei leicht verletzt. Der 32-Jährige streifte am Donnerstagabend bei seiner Flucht das Auto einer 56-Jährigen und fuhr gegen eine Laterne, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann hatte keine Fahrerlaubnis und stand unter Drogen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 15.000 Euro.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen