loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Auto mit Regio zusammengestoßen: Drei Schwerverletzte

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem durchfahrenden Regio-Zug an einem Bahnübergang sind drei Menschen schwer verletzt worden. Wie der Wagen des 76 Jahre alten Autofahrers am Montagmittag auf die Schienen gelangen konnte, war zunächst unklar, wie eine Sprecherin der Polizei am Dienstag mitteilte. Bei dem Zusammenstoß wurden der 76-Jährige sowie eine 75-jährige und eine 50-jährige Mitfahrerin schwer verletzt.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen