DieSachsen.de
User

Auto gerät in Gegenverkehr: Drei Verletzte in Kirchberg

19.10.2019 von

Foto: Während einer Unfallaufnahme spiegelt sich das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa

Bei einem Autounfall in Kirchberg im Landkreis Zwickau sind drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 41-Jähriger am Freitagabend mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und frontal in ein entgegenkommendes Auto gekracht. Der angetrunkene Unfallverursacher und die beiden Frauen in dem anderen Wagen wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Während einer Unfallaufnahme spiegelt sich das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Kirchberg Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...