loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Amoktat-Übung an Gymnasium in Leipzig: 80 Kräfte im Einsatz

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. / Foto: Daniel Vogl/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. / Foto: Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Keine reale Gefahr: Bei einer Übung in Leipzig sind am Donnerstag rund 80 Einsatzkräfte der sächsischen Bereitschaftspolizei an einer Schule nahe des Völkerschlachtdenkmals im Einsatz. Die geplante Aktion dauere noch bis zum Mittag an, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Für Anwohner und Passanten bestehe keine Gefahr.

Im Verlauf des simulierten Einsatzes im Zuge einer sogenannten lebensbedrohlichen Einsatzlage, einer «Amoktat», könne es temporär zu Verkehrsbeeinträchtigungen rund um das Völkerschutzdenkmal und das Gymnasium kommen. Am Völkerschlachtdenkmal sei ein Sammelplatz vorgesehen. Hauptziel der Übung sei es, das gemeinsame Handeln aller für einen Ernstfall zu trainieren.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold