DieSachsen.de
User

Achtjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

02.09.2019 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Bei einem Unfall auf der Autobahn A72 bei Hirschfeld im Landkreis Zwickau ist am Montag ein Achtjähriger schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Junge auf dem Rücksitz eines Autos gesessen, als ein Lastwagen nahe der Anschlussstelle Zwickau-West das Auto von hinten rammte. Die Wucht des Aufpralls war den Angaben zufolge so groß, dass der Wagen noch auf ein davor fahrendes Fahrzeug geschoben wurde. Der Junge wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die Fahrbahn in Richtung Hof eine Stunde lang gesperrt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Hirschfeld Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...